tellows Fritzbox Telefonnummern-Sperrliste (gewerbliche Nutzung) - 1 Jahr

Der Spamfilter für Ihre Fritz!Box - spart Zeit, Geld und jede Menge Nerven! Ganz einfach Rufnummern blocken, die von der Community negativ bewertet sind. Damit können Sie ungewollte Werbeanrufe sofort als solche erkennen. NEU: mit automatischer Aktualisierung! Holen Sie sich jetzt die tellows Scorelisten mit den aktuellen als unseriös eingestuften Telefonnummern der tellows Community auf Ihre Fritz!Box.

Dieses Produkt ist ausschließlich für den kommerziellen Gebrauch geeignet. Wenn Sie die tellows Scorelisten privat nutzen möchten, empfehlen wir dieses Produkt. Für eine Anwendung im größeren Umfang als angegeben oder für Sperrlisten für ein anderes Land, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir eine individuelle Lösung für Sie zur Verfügung stellen können.
In stock
0,00 €
Incl. 16% VAT

Over 8 million monthly users worldwide

Over 150.000 ratings for phone numbers per month

Easy payment via PayPal or bank transfer

Solutions for private and commercial usage


After payment is received the blacklists are immediately available in the download area




tellows App
Mobile Protection on the Go

Caller ID and blocking for Android and iOS

Jetzt bei Google Play
4,2 out of 5 stars - over 9.000 ratings

Download Zugangsdaten und Dokumentation

Der Spamfilter für Ihre Fritz!Box - spart Zeit, Geld und jede Menge Nerven!

Holen Sie sich jetzt die tellows Scorelisten mit allen unseriösen Telefonnummern der tellows Community auf Ihre Fritz!Box. Damit können Sie ungewollte Werbeanrufe sofort als solche erkennen. Durch den Import der als unseriös bewerteten Telefonnummern erkennt die Fritz!Box ungewollte Anrufer, die der tellows Community bekannt sind, bereits beim Klingeln. Ob Sie auflegen, den Anruf umleiten oder den ungebetenen Annrufer in ein lustiges Gespräch verwickeln und die Nummer später auf die Sperrliste setzen, können Sie nun bereits beim Klingeln entscheiden! Der angezeigte Score hilft Ihnen außerdem zu entscheiden, welche Nummern Sie direkt sperren.

Die größte Communtiy zu Telefonnummern, mit über 40.000 Datensätzen und 1,3 Millionen Besuchern pro Monat, macht den Anrufblocker und Spamfilter für das Telefon so erfolgreich! Die Scorelisten enthalten ausgewählte, aktive Nummern, die bei tellows gemeldet worden sind. Jeden Tag gehen hunderte von Bewertungen bei tellows ein, die dann für die Scoreliste berücksichtigt werden.

Es ist auch möglich eingehende Anrufe blockieren zu lassen. Hierbei werden die Rufnummern über die Rufsperre in der Fritzbox gar nicht erst durchgestellt und alle Anrufer im Telefonbuch werden direkt gesperrt.

Die Scorelisten können mit Ihrem tellows Nutzeraccount verbunden werden. Negativ bewertete Nummern landen sofort auf Ihrer persönlichen Sperrliste und sind beim Import der Scorelisten dabei. Wichtig ist das Login auf der Webseite oder das Verknüpfen der App mit Ihrem tellows Konto. Die persönliche Sperrliste enthält alle Nummern, die Sie selbst bewertet haben (unabhängig von den Bewertungen anderer Nutzer) und natürlich alle anderen bei tellows bewerteten Telefonnummern.
> Mehr Informationen zur persönlichen Sperrliste und der Registrierung

Was ist der tellows Score und welche Listen muss ich verwenden?

Bei tellows werden Telefonnummern mit verschiedenen Kriterien auf die Seriosität untersucht. Jede Nummer besitzt eine Bewertung, den sogenannten tellows Score. Je höher der Score desto unseriöser die Nummer. Die Skala reicht von 1 bis 9, wobei Nummern ab Score 7 direkt als unseriös wahrgenommen werden und Teil der Sperrlisten sind. Für die Fritzbox werden die Rufnummern mit Score 7 und Score 8-9 in jeweils einem Telefonbuch zusammengefasst. Wenn Sie die Sperrlisten für die Fritzbox integrieren, dann können Sie selbst entscheiden, ob Sie alle Scores (Score 7-9) oder z.B. nur die am gefährlichsten eingestuften Nummern (Score 8-9) integrieren wollen. Wir empfehlen beide Listen zu nutzen. Nach dem Kauf finden Sie im Downloadbereich den Lizenzschlüssel und die Sperrlisten zum Download für beide Listen.

Die Scoreliste des von Ihnen ausgewählten Landes enthält Nummern, die von Personen aus dem jeweiligen Land gemeldet wurden. Das umfasst Inlands- und Auslandsnummern. Für einen optimalen Schutz ist es nicht notwendig Listen aus mehreren Ländern zu verwenden.

Die Laufzeit der Sperrlisten beträgt ein Jahr und beinhaltet tagesaktuelle Rufnummern.
Bitte folgen Sie für die Integration unbedingt der Anleitung, um Fehler zu vermeiden!

Nach dem erfolgreichen Zahlungseingang Ihrer Bestellung, können Sie direkt auf die Scorelisten zugreifen. Sie müssen sich dazu in Ihrem Shopkonto einloggen die Zugangsdaten zur Scoreliste über Ihren Downloadbereich im tellows Shop herunterladen: "Mein Konto" und "Meine herunterladbaren Produkte".

Klicken Sie anschließend auf den Link Ihres gekauften Artikels. Es wird eine PDF-Datei mit Ihren Zugangsdaten zu den Scorelisten heruntergeladen. Speichern Sie sich das PDF ab, um über diese Datei auch in Zukunft die aktuellen Listen herunterzuladen (jeder Download generiert eine aktuelle Liste). Dort sehen Sie die Downloadlinks für Score 7 und Score 8-9, die Sie für den manuellen Import nutzen können. Für den automatischen Import mit Updates benötigen Sie nur den API-Key des Dokuments. Bitte folgen Sie für die Integration unbedingt der Anleitung, um Fehler zu vermeiden!

NEU: Integration mittels CardDAV Server für automatische Scorelist Updates

Achtung: Ab FritzOS 7.2 oder der Laborversion von FritzOS ist die Verknüpfung eines Online-Telefonbuchs in der FritzBox möglich. tellows stellt dafür einen CardDAV Server zur Verfügung. Diese Integration bietet die Vorteile einer sehr einfachen Einbindung der tellows Scores und automatischer Updates. Damit ist das manuelle Herunterladen der Listen nicht mehr nötig. Anschließend können Sie Anrufe sperren indem Sie die Rufsperre für die Online-Telefonbücher aktivieren.

In der FritzBox ein neues Telefonbuch anlegen und "Telefonbuch eines Onlineanbieters" wählen. Dann "CardDAV Anbieter" wählen und als Benutzername "tellowsfritz" und als Passwort Ihren API-Key aus dem Download setzen.

Als Server können folgende Adressen genutzt werden:
- Nur Score 7 (aktuell 800 Einträge): https://dav.tellows.de/score/7/
- Nur Score 8 und 9 (aktuell 800 Einträge): https://dav.tellows.de/score/8-9/
- Gesamtliste Score 7-9 (1500 Einträge - nicht für alle Modelle geeignet): https://dav.tellows.de/score/7-9/

> Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier

Das Telefonbuch wird automatisch einmal pro Tag (in der Regel nachts) aktualisiert. Weitere Informationen zur Aktualisierung finden Sie hier: https://service.avm.de/help/de/FRITZ-Box-Fon-WLAN-7490/019/hilfe_howto_telefonbuch_sync

Wir empfehlen keine manuellen Änderungen an dem Telefonbuch vorzunehmen, da die Änderungen beim nächsten Update überschrieben werden könnten. Um Einträge zu entfernen oder manuell hinzuzufügen, folgen Sie den Anweisungen aus dem folgenden Schritt zur Personalisierung.

Personalisierung des CardDAV-Servers

Mit dem CardDAV Server können Sie die Scorelisten auch personalisieren und selbst bewertete negative Rufnummern auf tellows automatisch zu Ihrer Scoreliste hinzufügen. Dazu müssen Sie die gleiche E-Mail-Adresse im tellows Shop für den Kauf der Scorelisten und für Ihren Account auf der tellows-Webseite verwenden (nur Open-ID möglich).

Die persönliche Scoreliste enthält alle Nummern, die Sie selbst negativ bewertet haben und zusätzlich die von der Community als unseriös bewerteten Rufnummern. Rufnummern, die Sie mit einem Score kleiner als 7 bewerten, werden der Whiteliste hinzugefügt und nicht in die Scoreliste aufgenommen, auch wenn die Community-Bewertung der Rufnummer einen negativen Score hat. Ihre eigenen Bewertungen haben eine höhere Priorität als die Community-Bewertungen.

Negativ bewertete Nummern werden etwa nach 15 Minuten auf dem Server aktualisiert und zur persönlichen Scorelisten hinzugefügt. Beim nächsten Update des Online-Telefonbuches sind die bewerteten Rufnummern ebenfalls im Telefonbuch der FritzBox.

Integration mit manuellem Update (ohne CardDAV Server)

Mit dem Kauf der Liste erhalten Sie die Downloadlinks zu den Scorelisten für die bei tellows negativ bewerteten Telefonnummern. Sie können die Scorelisten mit den Scores 7, 8 und 9 unbeschränkt herunterladen und in die Fritz!Box importieren und haben damit immer den aktuellsten Schutz! Die Lizenzlaufzeit der tellows Sperrlisten beträgt 2 Jahre. Die Scorelisten entsprechen dem Fritz!Box Telefonbuchformat. Eine detaillierte Beschreibung, wie die Integration in die Fritz!Box erfolgt, finden Sie hier:
> Anleitung für den Import der tellows Scorelisten in die Fritz!Box

Hinweis: Für das Importieren der tellows-Scores auf die Fritz!Box müssen Adminrechte für die Weboberfläche auf der Fritz!Box vorhanden sein. Wir garantieren die Funktion nur für die Fritz!Box-Typen, die zur Auswahl stehen. Wir übernehmen keine Haftung für Geräteschäden durch das Anlegen oder Importieren der tellows-Einträge in das Fritz!Box Telefonbuch. Zum Anzeigen des tellows Score im Display Ihres Telefons muss dieses weitere Details zu einer Telefonnummer anzeigen können.

Weitere Lösungen zur automatischen Aktualisierung

Für Experten gibt es weitere Lösungen zur automatischen Aktualisierung der Scorelisten in der Fritzbox (Programmierkenntnisse erforderlich!).
> Alle Informationen zur Experten-Lösung mit Bash-Skript
> Alle Informationen zur Experten-Lösung mit PHP-Skript


Ich habe die Scorelisten heruntergeladen - was nun?
Der Import der Listen ist im Grunde etwas Leichtes, halten Sie sich einfach an die Anleitung. Sollten Sie dennoch Probleme erfahren, wenden Sie sich bitte an den tellows Kundensupport ([email protected])

Ich werde nie wieder Werbeanrufe erhalten?
Leider nein, denn Callcenter wechseln ständig ihre Nummern, damit eben Sperren und dergleichen umgangen werden können. Ein regelmäßig Update der Listen kann jedoch zu einer Entspannung der Lage führen.
Die Scorelisten sind im Grunde keine Sperrliste per se, vielmehr dienen sie dazu dem Angerufenen die Art des eingehenden Anrufs zu zeigen, um entsprechend darauf reagieren zu können.

Wie halte ich die Scorelisten aktuell?
Laden Sie einfach die Scorelisten erneut herunter und importieren Sie diese wie gehabt einmal pro Monat. Somit haben Sie immer die aktuell am aktivsten agierenden Rufnummern. Das erneute Herunterladen der Listen ist selbstverständlich kostenfrei. Wichtig: Mit der neuen Integration über den tellows CardDAV Server werden die Listen automatisch aktualisiert und sind tagesaktuell!

Welche Fritz!Box Typen sind kompatibel mit den tellows Scorelisten?
Alle nochfolgend genannten Fritz!Boxen wurden auf ihre Funktionalität mit den tellows Scorelisten geprüft. Im Grunde sollte jede Fritz!Box mit Telefonfeature dazu in der Lage sein. Wenn Sie Tester werden möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundensupport.




Sperrliste für Fritz!box 6360
Sperrliste für Fritz!box 6490
Sperrliste für Fritz!box 6591
Sperrliste für Fritz!box 7270
Sperrliste für Fritz!box 7272
Sperrliste für Fritz!box 7330
Sperrliste für Fritz!box 7340
Sperrliste für Fritz!box 7360
Sperrliste für Fritz!box 7360sl
Sperrliste für Fritz!box 7390
Sperrliste für Fritz!box 7430
Sperrliste für Fritz!box 7490
Sperrliste für Fritz!box 7560
Sperrliste für Fritz!box 7580
Sperrliste für Fritz!box 7590


More Information
tiempo de entregasofort nach Zahlungseingang
Write Your Own Review
You're reviewing:tellows Fritzbox Telefonnummern-Sperrliste (gewerbliche Nutzung) - 1 Jahr