FAQ Anrufblocker

1. Mein Anrufblocker funktioniert nicht, obwohl ich alles angeschlossen habe. Woran liegt das?

Bitte vergewissern Sie sich, dass das Netzteil zum Schluss angeschlossen wurde. Wenn alle Lampen am Gerät leuchten, ist der Anrufblocker einsatzbereit.


2. Warum klingelt mein Telefon immernoch, obwohl der Anruf geblockt wurde?

Bei allen Anschlussmethoden klingelt das Telefon einmal kurz, bevor der Anrufblocker den Anruf blockt. Bei Nutzung des analogen Anschlusssets kann es bis zum zweiten Klingeln dauern, bis der Anruf geblockt wird. Bei bestimmten Telefonen ist außerdem ein "Nachklingeln" möglich, d.h. dass das Telefon noch klingelt, obwohl der Anruf bereits geblockt wurde. Zudem ist es möglich, dass besondere Klingeltöne mit Melodien zu einem verlängertem Nachklingeln führen.


3. Wieso kann ich nicht auf die Browserbedienoberfläche zugreifen?

Wenn die Eingabe "http://anrufblocker" im Browser nicht funktioniert, kann es sein, dass der Router die Namensauflösung nicht schafft, d.h. Sie können sich nicht mit diesem Browserbefehl auf dem Anrufblocker einloggen. Zu diesen Routern gehören bestimmte Speedport-Modelle. In diesem Fall müssen Sie die IP-Adresse ermitteln, die Ihr Anrufblocker in Ihrem Netzwerk besitzt. Hierfür müssen Sie sich auf Ihren Router einloggen und in der Geräteliste nachschauen, welche IP-Adresse dem Gerät zugeteilt wurde. Sie können den Anrufblocker jetzt ansteuern, indem Sie exakt diese IP im Browser eingeben.


4. Benötige ich das analoge Anschlussset?

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Anrufblocker anzuschließen:
1. Ihr Internet-Router unterstützt IP-Telefonie (d.h. er ist Voice-over-IP-fähig - kurz VoIP): Sie benötigen kein analoges Anschlussset. Eine Anleitung, wie der Anrufblocker eingerichtet wird, finden Sie in unserer Betriebsanleitung.
2. Ihr Internet-Router unterstützt keine IP-Telefonie: Sie benötigen das analoge Anschlussset. Der Vorteil am analogen Anschlussset ist, dass Sie keine weiteren Einstellungen am Router vornehmen müssen. Das Gerät ist nach dem Anschluss direkt einsatzbereit.

Sie können das analoge Anschlussset auch mit VoIP-fähigen Routern verwenden. Sie benötigen keine weiteren EInstellungen an Ihrem Router und der Anrufblocker ist nach dem Anschluss direkt einsatzbereit.

Die Informationen zur IP-Telefonie (VoIP) Ihres Internet-Routers finden Sie entweder in der Betriebsanleitung des Routers oder auf der Internetseite des Herstellers.


5. Wie richte ich den Anrufblocker als IP-Telefon bei der Fritz!Box ein (kein analoges Anschlussset verwendet)?

Eine Anleitung dazu finden Sie hier.


6. Ich habe mehrere Telefone in meinem Haushalt in Benutzung. Funktioniert der Anrufblocker auch in diesem Umfeld?

Sofern alle Telefone über ein und denselben Router betrieben werden, blockiert der Anrufblocker bei allen Telefonen den Anruf.




Sollte Ihre Frage hier nicht beantwortet worden sein, so schicken Sie uns eine E-Mail an [email protected]de.


Wenn Sie Probleme mit dem Anrufblocker haben bzw. der Anrufblocker nicht mehr richtig funktioniert, senden Sie uns bitte ebenfalls eine E-Mail zu, in der Sie Ihr Problem detailliert schildern und den Debug-Bericht mitschicken.
Sie finden die Debug-Informationen in Ihrem Anrublocker Browserinterface unter der Rubrik "Setup". Klicken Sie ganz unten auf der Seite auf die Bezeichnung "DEBUG Informationen". Den nun angezeigten Bericht kopieren Sie komplett heraus und senden uns diesen zusammen mit einer möglichst genauen Beschreibung Ihres Problems zu.




VIDEO: Lieferumgang (mit analogem Anschlussset)




VIDEO: Anschluss des analogen Anschlusssets




VIDEO: Erklärung des Browserinterfaces